Beruflicher Werdegang

Nach dem Abitur 1979 begann er sein Jurastudium in Münster und legte 1987 in Hamm sein 1. Staatsexamen ab. Nach einer Referendariatsausbildung in Detmold und Bielefeld folgte sein 2. Staatsexamen in Düsseldorf 1990. Danach praktizierte er als Rechtsanwalt ein gutes Jahr in Paderborn und Detmold.

 

Seit Mai 1991 ist Markus Michalczyk in Frankfurt (Oder) in folgenden Schwerpunkten tätig:

  • Verkehrs-, Steuer- und Strafrecht
  • Ordnungswidrigkeitsangelegenheiten und allgemeines Zivilrecht
  • Familienrecht und Zivilrecht


Seit dem Jahre 1991 ist Rechtsanwalt Michalczyk Vertragsanwalt des ADAC.
Seit 2002 Vorstandsmitglied der Juristischen Gesellschaft Frankfurt (Oder)
Seit Oktober 2005 Fachanwalt für Versicherungsrecht
Seit April 2006 Fachanwalt für Verkehrsrecht
Seit 2008 Mitglied des Fachausschusses für Versicherungsrecht bei der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg
Seit 2012 Vorsitzender des Fachausschusses für Versicherungsrecht bei der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg

Markus Michalczyk
Gubener Straße 31F
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335/558370
Fax: 0335/5583799

E-Mail: info@rechtsanwalt-michalczyk.de

 

Geschäftszeiten:
Mo - Do 9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag 9.00 - 13.00 Uhr

 

Michael Michalczyk, ADAC-Vertragsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Frankfurt/Oder, Brandenburg: Spezialist für Unfallschaden, Unfallregulierung, Bußgeldsachen

Laut Focus - Spezial Anwaltsliste 2014, 2015 und 2018 ist Rechtsanwalt Markus Michalczyk einer der TOP-Anwälte in der Bundesrepublik im Bereich Verkehrsrecht (vgl. Focus Spezial, Deutschlands TOP-Anwälte, Seite 78).